Arbeit und Arbeitsrecht

Die Zeitschrift „Arbeit und Arbeitsrecht“ (AuA) richtet sich als praxisorientierter und unverzichtbarer Ratgeber für die moderne Personalarbeit nach den Bedürfnissen von Führungskräften. Im 72. Jahrgang nimmt sie eine führende Rolle unter den maßgeblichen Fachzeitschriften ein. Namhafte Autoren, allesamt Praktiker, berichten über die aktuellen Entwicklungen in den Schwerpunktthemen Arbeitsrecht, Personalpraxis, Sozialversicherungsrecht und Vergütung. Arbeitshilfen in Form von Checklisten, Musterverträgen und betrieblichen Vereinbarungen ermöglichen den schnellen Überblick. Praxisbeispiele erfolgreicher Unternehmen stellen bewährte Modelle der Personalführung vor und zeigen neue Wege der Organisation auf. Der aktuelle Rechtsprechungsteil enthält alle für die Personalarbeit bedeutenden Urteile der Arbeits-, Sozial- und Finanzgerichtsbarkeit. Die Zeitschrift bietet verständlich und praxisnah kommentierte Entscheidungen der Bundes- und Instanzgerichte. Zudem hält das Fachportal www.arbeit-und-arbeitsrecht.de für die Besucher aktuelle Schlagzeilen, einen Urteils-Ticker, Kommentare, Muster und Checklisten sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen bereit. In der AuA-Magazin-App lesen Abonnenten die Hefte auf dem iPad oder Android-Gerät sowie im ePaper auf dem PC, in der App „Arbeitsrecht kommentiert“ finden sie über 900 Praxiskommentare arbeitsrechtlicher Entscheidungen und im Online-Archiv recherchieren sie AuA-Beiträge seit 2000.
 
Mitglieder des BVAU profitieren u.a. von der Möglichkeit, die Fachzeitschrift "Arbeit und Arbeitsrecht" zu Sonderkonditionen beziehen zu können. Auch sind kostenlose Teilnahmen an ausgewählten Webinaren möglich, die der BVAU gemeinsam mit der AuA regelmäßig zu aktuellen Themen anbietet (vgl. http://www.bvau.de/mitgliederservices).

Volker Hassel

Chefredakteur „Arbeit und Arbeitsrecht“, Rechtsanwalt

Tel.: +49 (0)30 42151-434

Mail: volker.hassel@hussberlin.de

Zurück